Best of Marokko
Allgemein
Reiseplaner
Karte
Ortsübersicht
Distanzen
Hotels und Riads
Amanjena
Caravanserai
Dar el Calame
Dar Les Cigognes
Dar Warda
Hôtel Marrakech le Tichka
Hotel Sherazade
La Ferme Berbere
La Mamounia
Les Deux Tours
Maison Arabe
Riad 11 Zitoune
Riad Anayela
Riad Ayadina
Riad Berbère
Riad Casa Lalla
Riad Charai
Riad Daria
Riad El Fenn
Riad Enija
Riad Ifoulki
Riad Kaiss
Riad le Clos des Arts
Riad Les Bougainvilliers
Riad Meriem
Riad Slitine
Riad Tchaikana
Riad Yasmine
Tikida Garden
Villa des Orangers
Miete von Riads & Häusern
Dar Amane
Dar el Qadi
Dar Ihssane
Dar L'Tchine
Dar Tibibt
Feste und Festivals
Popular Art Festival

Marrakech

Die Souks befinden sich auf Plätzen, in Gässchen oder in der Medina. Hier fertigen Handwerker Kessel, Kerzenständer, Laternen, Tabletts, Teekannen, Vasen an... Die Bazare sind von oben bis unten voll unterschiedlichster bunter Waren... Dort türmen sich appetitliches Brandteiggebäck, gefüllte Hörnchen, Datteltörtchen... Hier sitzen reihenweise Männer in Djellabahs an mechanischen Nähmaschinen. Dort stapelt sich weiche Wolle; da wird ein Glas heißer Pfefferminztee eingeschenkt; der orientalische Duft von Gewürzen und Eingelegtem im Souk des Lebensmittelhändlers steigt in unsere Nase; die leuchtenden Farben der im Souk der Färber angebotenen Wolle zieht unsere Blicke magisch an; wohlschmeckende Bratspieße (Mergez) und Backwaren mit Honig lassen ein Gefühl des Hungers verspüren; das Gemurmel der Menschenmenge und das dumpfe Geräusch von Werkzeugen dringt an unsere Ohren... Sich im Labyrinth der Gässchen, Treppen, Durchgänge, Gewölbe und Sackgassen verlieren und eine faszinierende Welt erleben, die sorgsam gehütet wird. So oder ähnlich geht es wohl jedem, der durch die zahlreichen Souks schlendert.