Best of Marokko
Allgemein
Reiseplaner
Karte
Ortsübersicht
Distanzen
Touren
Begleitete Rundreisen
Landrover - Touren
Mountain Bike - Touren
Wandern / Trekking
 
Reisedatenübersicht

TourenWandern / TrekkingFarben des Hohen Atlas

Farben des Hohen Atlas

Maultiertrekking Wanderung im Atlas Marokkos
Hochebenen und ein Viertausender

Ein freudiges Salamaleikum und fröhliche Gesichter begrüssen uns im Camp auf der Hochebene. Die Maultiere grasen friedlich etwas abseits der Quelle. Ahmed, unser Koch, hat für unsere heutige Teepause eine Überraschung vorbereitet. Mmmhh so fein.   Auf uralten Karawanenpfaden wandern wir zum 4071 m hohen M’Goun, und geniessen das Verwöhnt werden genauso wie die majestätische Weite der Bergwelt. Eine erholsame Ruhe breitet sich in uns aus und verleiht dieser Sommertour einen Hauch von meditativem unterwegs sein in der Natur. Wir wandern zu Passübergängen, Gipfeln und Tälern mit wogenden Getreidefeldern, uralten Nussbäumen und Apfelplantagen im Hohen Atlas. Grandiose Schluchten und die Spätnachmittagsstimmung auf der Alpweide beeindrucken uns genauso, wie die Herzlichkeit der Begleitequipe aus dem Ait Bougmez. Hin und wieder entdecken wir ein Nomadenzelt, Ziegen- und Schafherden klettern leichtflüssig die Hänge hinauf, ein Dromedar steht wiederkäuend am Horizont.

Vor der fakultativen Besteigung des M'Gouns führt unser Weg zu Terrassenfeldern und Felsgravuren. Die neu konzipierte Wanderroute entlang dem Massiv des Jebel Rat bietet überraschende Aussichten. Und zum Abschluss unserer Wanderung geniessen wir im Heimatdorf unserer Begleitequippe noch einmal die Gastfreundschaft der Berber.

Reiseverlauf:
Aufenthalt in der orientalischen Stadt Marrakech, Fahrt zum Zentralen Hohen Atlas und Wanderung zu Felsgravuren, Berghöhen und Hochebenen. 9 Tage Wanderung mit Maultieren als Lasttiere im Hohen Atlas, fakultative Besteigung des MGoun. Reise durch archaische Landschaften.

Anforderungen:
4 - 7 Std. Gehzeit/Tag Bergwanderung mit teils langen Tagesetappen und täglichen Auf- und Abstiege mit bis zu 1000 m Höhendifferenz.
Trittsicherheit erforderlich,
1600 - 4171 Meter über Meer.

Equipe:
lizenzierter einheimischer Tourenguide, erfahrener Trekkingkoch und Begleitteam mit ihren Maultieren aus dem Ait Bougmez Tal. Stadtführer, Chauffeure unseres Teams, Unterkunftsteam

 
Dauer
15 Tage
Teilnehmerzahl
2 - 12 Personen
Unterkunft
Gästehaus/Riad, Biwak
Klima, Höhenunterschied:
1600 - 4071 m über Meer, Auf- und Abstiege zwischen 500 und 1200 Höhenmetern pro Tag
Ausgangsort: Marrakech
Ende in: Marrakech
Reiseprogramm