Best of Marokko
Allgemein
Reiseplaner
Karte
Ortsübersicht
Distanzen
Touren
Begleitete Rundreisen
Landrover - Touren
Mountain Bike - Touren
Wandern / Trekking
 
Reisedatenübersicht

TourenWandern / TrekkingWüstenzauber und Bergfaszination

Wüstenzauber und Bergfaszination

Dünen, Oasen und Kasbahs

Sachte kommt der Landrover zum Stehen, wir steigen aus, recken und strecken unsere Glieder und atmen die frische Bergluft ein. Wir sind auf 2260m, dem Tichka Pass.  Ibrahim zieht mit seinem ausgestreckten Arm einen Halbkreis und meint: Dorthin führt unsere Reise. Später wird er uns dies auf einer Karte zeigen. Im Morgendunst erkennen wir Hügel, Täler, eine Ebene und erahnen die Weite des Südens.

Mandel – und Arganbäume, Palmen und Wachholderbüsche säumen den Weg von den Bergen in die Wüste. Klingende Namen wie Ait Ben Haddou, Strasse der Kasbahs und das Draatal haben uns für diese Tour begeistert. Unbekanntere Gebiete wie die Kulisse des Jebel Zereg oder der Anti Atlas berühren mit faszinierenden Farben und unterschiedlichsten Landschaftsbildern. Abends geniessen wir den Komfort einer Dusche und träumen im Bett vom Ausblick auf der weich geschwungenen Düne. Die Spaziergänge und Wanderungen schenken der Reise die Bodenhaftung, die Aussichten scheinen uns manchmal so traumhaft wie Luftschlösser. Hier heissen die Schlösser Ksar, Kasbah oder auch Agadir und sind die Speicherburgen, Lehmbauten der Berber.

In Marrakech erfahren wir vom Stadtführer Interessantes von der Kultur Marokkos. Es bleibt aber - wie auch in Taroudant und überhaupt auf der ganzen Reise – jeweils genügend Raum und Zeit für individuelle Streifzüge. Die Ruhemomente gönnen wir uns auf einer der Terrassen. Einer Postkartenkulisse gleich erheben sich die weissverzuckerten Gipfel des Atlas vor den grünen Palmen.

Reiseverlauf:
2 Tage in Marrakech, Reise über den Tizi n Tichka nach Telouet, Ait Ben Haddou, Ouarzazate - Skoura zur Todraschlucht. Weiterfahrt in die Wüste, Uebernachtung beim Jebel Zereg, Reise ins Draatal und über Tata in den Anti Atlas nach Tata und weiter nach Tafraoute. Von Taroudant Fahrt über den Tizi n Test nach Marrakech. Reise auch Sa-Sa möglich.

Anforderungen:
Spaziergänge und Wanderungen 1 – 4 ½ Std., einfaches Terrain, Fahrzeit pro Tag zwischen 1 und 6 Std. im 4x4 mit gutem Fahrer. Die vielen verschiedenen, neuen Eindrücke und das fast tgl. Weiterreisen erfordert eine fitten "Geist" und Flexibilität.

Equipe:
lizenzierter Tourenguide deutschsprachig, erfahrener Trekkingkoch, erfahrener Chauffeur, Stadtführer und herzliche Unterkunftsteams.

 
Dauer
15 Tage
Teilnehmerzahl
4 - 12 Personen
Unterkunft
Riad/Gästehäuser/Herberge (2 Uebernachtungen in schönem Ort in Tata und 2 Uebernachtungen in Tafraout und insgesamt 4 Uebernachtungen in Marrakech)
Klima, Höhenunterschied:
400 - 2260 Meter über Meer
Ausgangsort: Marrakech
Ende in: Marrakech
Reiseprogramm    Daten und Preise